ÜBER MICH

In meiner 25-jährigen Tätigkeit als Immobilienberater und Sachverständige im Raum München - Ingolstadt habe ich mir einen großen Erfahrungsschatz erworben. Wichtiger als meine Expertise sind jedoch mein Instinkt und mein Herz. Ich höre zu, wenn Sie mir Ihre Wünsche und Nöte erzählen, denn bei mir steht immer der Mensch mit seiner Immobilie im Mittelpunkt meiner Sachverständigenleistung.

Vertrauen, Diskretion und Offenheit zählen zu meinen ethischen Grundsätzen. Dies ist wichtig, wenn ich als Immobilienberater und Sachverständiger schwierige „Fälle“ wie z. B. nach einer Scheidung, Schenkung/Erbschaft, oder Zwangsvollstreckung lösen muss. Auch im Zusammenhang mit Altenteilrecht (Wohnrecht, Nießbrauch, Leibrente) und Erbbaurecht können Sie Ihr Vertrauen in mich setzen. Als zuverlässiger und qualifizierter Helfer bringe ich neben Fachkompetenz viel Feingefühl und Kreativität mit.

Gerne berate ich Sie auch beim Immobilienkauf und -verkauf im Raum Pfaffenhofen, Freising und Ingolstadt.

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihre Immobilienangelegenheit anvertrauen. Das Erstgespräch, telefonisch oder persönlich, ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

MEINE EXPERTISE

Als aktiver Marktberichterstatter des IVD für Ingolstadt und Schweitenkirchen wurde mir auch dieses Jahr wieder das Partner-Marktforschungs-Siegel durch den IVD verliehen.

Als Mitglied des IVD ist es ein Obligo sich jedes Jahr fortzubilden. Als Referenz, für sie als Leistungsempfänger, wurde das "Immobilien-Fortbildungs-Zertifikat" eingeführt.

 

Das Zertifikat muss man sich jedes Jahr durch Teilnahme an mehreren Fortbildungsseminaren neu erwerben. Für meine Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen 2019 wurde mir die Plakette für 2020 verliehen.

Die Mitglieder des Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband e.V. müssen sich alle 2 Jahre in ihrem zertifizierten Sachverständigenbereich , durch erneute Qualifikationsnachweise rezertifizieren.

Mein Re-Zertifikat hab ich am 15.11.2018 für weitere 2 Jahre erhalten. 

Ausbildung:

  • staatlich geprüfter Bautechniker – Schwerpunkt Ingenieurbau, 1980 München

  • Immobilienökonom (ebs) – Kontaktstudium Immobilienökonomie a. d. European Business School, 1993 Oestrich-Winkel

Leitung: Prof. Dr. Karl-Werner Schulte

  • seit 2014 zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke

 Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e. V. (DGuSV)
 

Beruflicher Werdegang:

  • Konstrukteur für Tiefbauprojekte  - 1975–1978, Philipp Holzmann AG, München

  • Bau- und Projektleiter für Infrastrukturprojekte, technische Spezialbauten, Gewerbebauten und Verkehrsanlagen

1980–1988, Cordes + Partner, München-Ottobrunn

  • Projektmanager mit Handlungsvollmacht

für Erschließungsmaßnahmen, Errichtung von Geschosswohnungsbauten sowie Sanierungs-/Bestandsprojekte
1988–1995, Bauland GmbH - vormals Tochter der Bayern LB / LBS, München

  • seit 1995 selbstständiger Immobilienberater für Bewertung, Beratung und Vermittlung von Wohn- und Gewerbebauten
    mit Wirkungsstätten in München-Deisenhofen, München Giesing, Pfaffenhofen/Ilm und Ingolstadt
     

Schwerpunktprojekte:

Seit meiner Selbstständigkeit, sind schwierige, problembehaftete Immobilientransaktionen und Sachverständigenleistungen, vornehmlich Inhalt meiner geschäftlichen Aktivitäten gewesen.

  • technische Beratung und Unterstützung im Zuge einer gerichtlichen Auseinandersetzung zu einem innerstädtischen Grundstück mit Altlastenproblemen

  • Sensitivitätsanalyse zu notleidenden Immobilien (Gewerbe- und Wohnbauten)

  • Projektentwicklung und Transaktionen von Grundstücksarealen für Erbengemeinschaften

  • Beratung und Abwicklung von Wohnbau-Transaktionen

belastet mit Rechten und Belastungen in Abt. II und III des Grundbuchs

  • Herbeiführung  von Löschungsbewilligungen der im Grundbuch eingetragenen Übersicherungen

  • Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Wohn- und Gewerbebauten, sowie landwirtschaftlichen Nutzflächen nach § 194 Baugesetzbuch (BauGB)

- belastet mit Wohn- und  Nießbrauchrechten, Reallasten (Geldrente), Erbbaurechten
- Überbau- und Leitungsrechten, Lärmimmissionen   

- Bodenbelastungen durch Hochwasser, Kampfmittel und Bodenverunreinigungen,

  • Unterstützung und Beratung im Zuge von Zwangsvollstreckungsvorgängen, teilweise mit Plausibilisierungsgutachten

  •  Antragstellung auf Herausgabe von hinterlegten Geldern bei den Hinterlegungsstellen der Amtsgerichte

  • Gutachten über den Ablösewert eines Leasing-Objektes – Autohof mit Fast-Food-Restaurant und Tankstelle – im Zuge der im Leasingvertrag vereinbarten Kaufoption (2018, NRW)

  • gutachterliche Stellungnahmen zu Kaufpreisaufteilungen (Gebäude- / Bodenwertanteil) im Zuge der Geltendmachung der AfA nach § 6 EStG zur jeweiligen Immobilieninvestition
     

Netzwerk und Markt:

  • Mitglied im IVD (vormals RDM) seit 1997

  • Mitglied im Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband (DGuSV e.V.), seit 2014

  • Marktberichterstatter des IVD-Süd für Ingolstadt und Schweitenkirchen

Veröffentlichungen:

  • Marktbericht - Report im „City Report Ingolstadt“, seit 2013
    (Herausgeber IVD Institut GmbH, Gabelsbergerstr. 36, 80333 München)

Zertifikate:
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderung:

IVD-Fortbildungs-Siegel 2020
2020 - Siegel Partner-IVD-Marktforschung

Die Zeitschrift "BELLEVUE" zeichnete mich auf der Grundlage meiner Qualifikation und in 2019 abgewickelten Schwerpunktprojekte mit dem Signet"BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2020" erneut aus.

Bellevue Best Property Agents 2020 - Auszeichnung

Ich bin aktiver Förderer der IVD-Immobilien-Plattform  
"ivd24immobilien"

DGuSV - Zertifikat 2019-2020
Gutachter - Berater - Problemlöser
zertifizierter Sachverständiger DGuSV

Copyright © 2020 - Immobilienberatung Roland Stieren     -   alle Rechte vorbehalten 

webadministrator@immobilienberater.bayern

Mitglied im IVD